Thorndal Baureihe SUPERNATURAL
Mensch und Natur in Einklang zu bringen, ist die vordringlichste Aufgabe dieses Jahrhunderts .....

Instrumente der Thorndal Supernatural-Serie werden komplett ohne Tropenholz hergestellt. Wir verwenden hier ausschließlich Hölzer aus unserer Klimaregion.
Einen ersten Schritt in diese Richtung haben wir schon vor Jahren mit dem Austausch von Swamp Ash durch AngelPine, ein Holz aus den Schweizer Alpen, getan - mit hervorragenden Klangergebnissen.
Gitarrenhälse aus Nussbaum und Birne, Griffbretter aus Nussbaum, Zwetschge und Apfel - Europa kann auf eine sehr lange und erfolgreiche Tradition des Instrumentenbaus mit heimischen Hölzern zurückblicken.
Wir greifen mit unserer Supernatural-Serie lediglich wieder auf, was in Vergessenheit geraten ist oder durch Modeströmungen und Werbung "fehlgeleitet" wurde.
Natürlich kann damit nicht Schluss sein.
Nitrozelluloselack war die nächste "Heilige Kuh" und wir haben nach intensiven Forschungen eine Oberflächenbehandlung gefunden, die in ihren Klangeigenschaften einem Nitrofinish absolut ebenbürtig ist:
SatinSilk, ein Hartwachsöl, das eine wirkliche ökologische Alternative darstellt, umweltfreundlich - sogar für Kinderspielzeug geeignet......
Wir gehen weiter in Richtung SUPERNATURAL:
Unsere derzeitigen Entwicklungsschwerpunkte liegen im Bereich Hardware mit dem Ziel der galvanikfreien Produktion. Und wir widmen uns den Plastikparts und ihren Substituten.
Es gibt viel zu tun.
Lust eine SUPERNATURAL in ihrer Entstehung mal mitzuverfolgen?

Hier Fotos zum Bau einer SUPERNATURAL EA Custom...
Und hier einige SUPERNATURAL-Modelle verschiedenster Bauart:
Nemesis EA
SUPERNATURAL
Vogelaugenahorn